Siemens NX Revisionsvergleich und Änderungsmanagement. Report von Neoapps.

Report – Automatisierter Revisionsvergleich in NX

Die Softwarelösung Report für Siemens NX dokumentiert für Sie Änderungen zwischen zwei Revisionsständen von Zeichnungen vollautomatisch.

Dieser Prozess ist in der Industrie oft langwierig und fehlerbehaftet. Report kann vollautomatisch im Hintergrund, z.B. gekoppelt an einen Freigabeprozess, laufen.

Dies gewährleistet, dass Änderungsberichte jederzeit vollständig zur Verfügung stehen. Report zeigt Ihnen auf einen Blick, welche Teile einer Zeichnung sich geändert haben. Dabei können Sie beliebige Revisionen automatisiert miteinander vergleichen.

Die Berichte in grafischer und tabellarischer Form ermöglichen Ihnen unternehmensweit Kommunikationsprozesse, die so bisher nicht möglich waren. Durch diese klar strukturierten Prozesse resultiert für Sie ein hoher und schneller Return on Invest. Durch die Verwaltung der Änderungsstände im PDM-System kann jederzeit auch ohne CAD auf beliebige Reports zugegriffen werden.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Revisionsvergleich und Bericht mit einem Klick
  • beliebige Revisionen sind vergleichbar
  • vollautomatischer Prozess bei definierten Aktionen
  • batchfähig im Konvertierungsserver
  • Tabelle und gestempelte Grafik im Neutralformat
  • wahlweise mit oder ohne Benutzerinteraktion

illu_report_1
Maß Nr. 15 (Durchmesser 1,5) ist entfallen.

Durch den Revisionsvergleich lassen sich zwei Zeichnungen eines Bauteils oder einer Baugruppe, die unterschiedliche Entwicklungsstände abbilden, miteinander vergleichen.

Dabei können von einer Revision zur nächsten folgende Veränderungen auftreten: Es können neue Maße/Prüfmerkmale entstehen. Es können existierende Maße/Prüfmerkmale wegfallen. Es kann zu Veränderungen eines Maßes/Prüfmerkmals kommen.
illu_report_2
Maß Nr. 17 (Rev.A 1,2) hat sich auf 1,4 vergrößert.

Dies kann eine Änderung des Nominalmaßes oder der Toleranzen sein. Durch Report sind Sie in der Lage, aufeinanderaufbauende Revisionen so zu stempeln, dass sich die Merkmalsnummerierung konsequent von Revision zu Revision entwickelt.

illu_report_3
Maß Nr. 18 (Nominal 26,5) ist neu entstanden.

Dies versetzt die Software in die Lage, auf Knopfdruck die aktuell geladene Version mit einer älteren Version derselben Zeichnung zu vergleichen und die oben angegebenen Veränderungen zu erkennen. Durch den Revisionsvergleich werden die Merkmale, die neu entstanden sind oder sich verändert haben, durch einen Revisionsstempel markiert.

Zudem wird eine Tabelle (z.B. in Form einer Tabellennotiz) erzeugt, welche die Stempelnummern, die Position auf der Zeichnung und die Veränderung als beschreibenden Text darstellt.

Die Einstellungen hierzu sind natürlich konfigurierbar. Es entsteht also z.B. ein PDF mit gestempelter Zeichnung und eine Tabelle im MS-Excel-Format. Für die Revisionsstempelung gelten ähnlich flexible Konfigurationsmöglichkeiten, wie von der Prüfplan-Software gewohnt.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • volle Revisionskontrolle
  • externe Speicherung
  • Zeitersparnis
  • automatische Dokumenterstellung

Systemvoraussetzungen:

  • Windows
  • ab NX3
  • optional SAP PLM

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie weitere Fragen zum Revisionsvergleich in Siemens NX haben, beraten wir Sie gerne kostenlos und unverbindlich.

Rufen Sie uns jetzt einfach an
Schreiben Sie uns eine kurze Nachricht

Sie brauchen eine individuelle Siemens NX Erweiterung?

Wenn Sie eine Siemens NX Erweiterung benötigen, die ganz speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist, sind Sie bei neoapps genau richtig. Kontaktieren Sie uns einfach – gemeinsam finden wir eine Lösung.

Mit über 16 Jahren Erfahrung in der Siemens NX Softwareentwicklung erstellen wir für Sie maßgeschneiderte Siemens NX Erweiterungen.

Mehr Informationen finden Sie im Bereich Siemens NX Programmierung.

Das sagen unsere Anwender:


"Durch den Einsatz der Prüfplansoftware wurde die gesamte Prozesskette der Prüfplanerstellung in Bezug auf Fehlervermeidung und Zuverlässigkeit optimiert. Die Prüfpläne stimmen 100%ig mit den CAD Daten überein"

Stephan Bohnhorst
Manager Product Design bei Inteva Products


"Durch die Prüfplansoftware brauchen wir für die Erstellung der Prüfpläne lediglich ein Zehntel der Zeit und das bei weniger Fehler"

Andreas Schedler
Qualitätsmanager von Komet