Holzbearbeitung in Siemens NX mit CAM Wood von Neoapps

CAM für den Holzbereich

In diesem Projekt ist es gelungen, eine direkte CAD-CAM-Kopplung zwischen der Konstruktion und dem Maschinenpark für die Holzverarbeitung zu realisieren.

Die NC-Bearbeitungen im Holzbereich stellen eine eigene Welt dar und lassen sich nicht mit der CAM-Welt des Maschinenbaus vergleichen. Daher ist es hier  nötig, spezielle Wege zu gehen. So entstand ein eigenes „Holz CAM-Modul“ für Siemens NX (ehemals Unigraphics Siemens NX).

Neoapps hat in diversen Projekten für die Möbel- bzw. holzverarbeitende Industrie Erfahrungen gesammelt, die nun in ein allgemeingültiges Werkzeug umgesetzt worden sind.

illu_nxcamwood

CAM Wood Individualentwicklung

Ziel war es, eine automatische Kopplung zwischen CAD und CAM zu realisieren. Dazu bietet neoapps im CAD Werkzeuge an, die das Konstruieren nicht nur leichter und effizienter machen, sondern den Bearbeitungen auch die nötigen Informationen mitgeben, die für eine spätere Umsetzung in Maschinenprogramme nötig sind.

Die so erstellten Konstruktionen können später direkt in Maschinendaten umgesetzt werden. Dabei werden entweder die herstellerspezifischen Formate (FMC, MPR, HOP, BVN, usw.) oder ein maschinenunabhängiges Format erzeugt. Letzteres kann dann mit der neoapps Software NCW-Edit den Fertigungsstätten zugeordnet werden.

Es sind alle gängigen Maschinenhersteller mit den Formaten für ihre Bearbeitungszentren berücksichtigt.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Direktkopplung CAD zu CAM
  • fehlerfreie NC-Programmierung
  • hohe Zeitersparnis
  • hoher ROI

Systemvoraussetzungen:

  • Windows
  • Siemens NX
  • optional Teamcenter oder ECTR

CAM Wood-Batch: Automatisierte Ausleitung der Maschinendaten

Um die Maschinendatenerzeugung zu automatisieren existiert zu NX/CAM Wood eine Batch-Variante. Mit Ihr kann das Erzeugen der Daten vollautomatisch in einem Workflow angestoßen werden. CAM Wood Batch ist dabei sowohl für Teamcenter als auch für ECTR (SAPPLM) verfügbar.

Teamcenter-Anbindung:

NX/CAM Wood Batch erzeugt die Maschinendaten auf einem Verzeichnis und parallel als benannte Referenz unter einem DataSet unter einer Item-Rev. im Teamcenter. Der Aufruf kann vom Dispatcher in einem Workflow erfolgen. Es erfolgt eine Protokollierung des automatischen Prozesses.

ECTR (SAPPLM) – Anbindung:

NX/CAM Wood Batch erzeugt die Maschinendaten auf einem Verzeichnis und parallel als Original unter einem DIS (Dokument Info Satz) direkt im ECTR. Der Aufruf kann vom Konvertierungsserver in einem Workflow erfolgen. Es erfolgt eine Protokollierung des automatischen Prozesses.

Ihre Vorteile der Batch-Ausleitung:

  • fehlerfreier Prozess – da beim Freigabeprozess ALLE Konstruktionen bearbeitet werden
  • fehlerfreier Prozess – durch die Automatisierung können Fehler ausgeschlossen werden
  • konsistente Maschinendaten – durch die Einbindung der Ausleitung in einen automatisierten Prozess stehen Konstruktionsdaten und Ausleitungsdaten immer in einem definierten Verhältnis
  • Zeitersparnis – die Erstellung der Ausleitungsdaten im Batch erspart Arbeitszeit
  • Information – die Einbindung im Freigabeprozess stellt alle notwendigen Informationen für alle beteiligten Organisationen bereit

Sie suchen eine ähnliche Lösung?

Dann setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung und profitieren Sie von unserem Know-How im Bereich Holz CAM für Siemens NX von Siemens PLM Software (ehemals Unigraphics).

Rufen Sie uns jetzt einfach an
Schreiben Sie uns eine kurze Nachricht

Sie brauchen eine Individualenwicklung für Ihr Siemens NX System?

Wenn Sie eine Siemens NX Individualentwicklung benötigen, die ganz speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist, sind Sie bei neoapps genau richtig. Kontaktieren Sie uns einfach – gemeinsam finden wir eine Lösung.

Mit über 16 Jahren Erfahrung in der Siemens NX Softwareentwicklung erstellen wir für Sie maßgeschneiderte Siemens NX Erweiterungen.

Mehr Informationen finden Sie im Bereich Programmierung.